Queereafilm / Koreerfilm

Stockholm filmfestival junior visar koreansk film med queertema 16–18 april 2007… Läs hela inlägget här »

De datorprogram jag använder just nu

Lista över datorprogram och liknande som jag för tillfället föredrar, endast en post per kategori. Läs hela inlägget här »

»Wie ein bibliothecarius beschaffen sein müsse«

Diese hohen Anforderungen faßte der Göttinger Oberbibliothekar Johann Matthias Gesner († 1761) in seiner Denkschrift »Wie ein Bibliothecarius beschaffen sein müsse« (1748) zusammen. An charakterlichen Vorzügen verlangte Gesner vom Bibliothekar ein edles, großmütiges und über die Gewinnsucht erhabenes Herz, das fähig ist, den Nutzen der Bibliothek über den eigenen Vorteil zu stellen, Leutseligkeit und Dienstfertigkeit den Benützern gegenüber sowie Sinn für Schönheit, Ordnung und Reinlichkeit. Die fachliche Qualifikation bestand für Gesner in der Beherrschung eines enormen Wissensstoffes. Der Bibliothekar mußte eine sichere Bücherkenntnis besitzen, wozu wiederum Voraussetzung war, daß Lateinisch, Griechisch, Französisch, Italienisch und Englisch vollkommen beherrschte, Hebräisch und die übrigen biblisch-orientalischen Sprachen sowie Spanisch und die nordischen Sprachen verstand und sich in den deutschen Mundarten, im Mittellatein und in den osteuropäischen Sprachen auskannte. Doch die »eigentliche Wissenschaft des Bibliothecarii« war für ihn die Geschichte der Gelehrsamkeit, die Literärgeschichte. Er erwartete aber vom Bibliothekar auch, daß dieser nicht nur die repräsentativen Namen und Werktitel mit Angabe der besten Ausgaben kenne, sondern auch konkrete stoffliche Kenntnisse aus allen Wissensgebieten aufweise.

(Buzas 1976: 127)

Buzas, Ladislaus. 1976. Deutsch bibliotheksgeschichte der neuzeit (1500-1800). (Elemente des buch- und bibliothekswesens; band 2). Wiesbaden: Ludwig Reichert. isbn 3-920153-59-6.

Kort text om, ja vad?

En liten text skriven rakt upp och ned, 13 december 2006. Vad den handlar om? Kanske en ytlig reflektion över ens eget själv, vilja och mod. Läs den djupt eller ytligt, jag skrev den bara som den kom till mig. Inte riktigt min vanliga stil, den som är mer rosa, fluffig, god och varm.

Text publicerad under CC. 650 ord.

Läs hela inlägget här »

BL

ENGLISH

  • Alone in my king’s harem Lily Hoshino
  • Antique bakery 1 (4)  Fumi Yoshinaga
  • Beyond my touch Tomo Maeda
  • Bónd(z) Tōko Kawai
  • Boy princess 1 (9)  Seyoung Kim
  • Descendants of darkness 1–2, 11 (11+)  Yoko Matsushita
  • Desire Maki Kazumi & Yukine Honami
  • Earthian 1–4  Yun Kouga
  • Eerie queerie 1–4  Shiuri Shiozu
  • La esperança 1 (7)  Chigusa Kawai
  • Fake 1, 3 (7)  Sanami Matoh
  • From Eroica with love 1–2 (34+)  Aoike Yasuko
  • Il gatto sul G 1 (3)  Tooko Miyagi
  • Jazz 1 (4)  Tamotsu Takamure & Sakae Maeda
  • Kissing Teiko Sasaki & Shoko Takaku
  • Let Dai 1, 4 (15)  Sooyeon Won
  • Level-C 1 (6)  Aoi Futaba & Kurenai Mitsuba
  • Little butterfly 1 (3)  Hinako Takanaga
  • Love mode 1–2 (11)  Yuki Shimizu
  • Lovers in the night Fumi Yoshinaga
  • Not so bad 1 (2)  E. Hae
  • Only the ring finger knows Satoru Kannagi & Hotaru Odagiri
  • Our everlasting 1 (2)  Toko Kawai
  • Our kingdom 1 (6+)  Naduki Koujima
  • Passion 1–2 (4+)  Shinobu Gotoh & Shoko Takaku
  • Rg veda 1–3 (10)  Clamp
  • Selfish love 1 (2)  Naduki Koujima
  • Shinobu kokoro: hidden heart Temari Matsumoto
  • Skyscrapers of Oz Yoshino Somei & Row Takakura
  • A strange and mystifying story 1 (2)  Tsuta Suzuki
  • Thunderbolt boys: excite 1 (2)  Asami Tojo
  • Tokyo Babylon 1–6 (7)  Clamp
  • Until the full moon 1–2  Sanami Matoh
  • Yellow 1–2 (4)  Makoto Tateno
  • Your wings are mine 1–2 (2+)  Aoi Hayashi

日本語

  • 闇の末裔 1−10(11+)  松下容子

SVENSKA

  • Demon diary 1–2 (7)  Kara & Yun-hee Lee / Chihyung Lee
  • Gravitation 1–2 (12)  Maki Murakami
  • Snow drop

Newer entries »